Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Safari

"GEMMA DAUCHA 5" - 21 Neptunianer auf großer Fahrt

"GEMMA DAUCHA" - unter diesem Motto machten sich 21 Neptun´s Taucherfreunde (Claudia, Gertraud, Christoph, Christian, Roland, Laura, Daniel, Gert, Valentin, Jonas, Max, Jenni, Martin, Erich, Sepp, Karin, Sigi, David, Armin, Alex und ich) frohen Mutes auf nach Marsa Alam, um gemeinsam vom 04.10. - 11.10.2018 die entfernt gelegenen wunderschönen Riffe auf Brother Islands – Daedalus - Elphinstone in Ägypten zu erkunden.

Nach einer gemeinsamen Busfahrt zum Flughafen Salzburg, bei der die Vorfreude schon ziemlich groß war, bestiegen wir den Flieger und nach ca. 4,5 Stunden Flug und 2,5 Stunden Busfahrt ab Hurghada empfing uns in Port Ghalib eines der besten und modernsten Tauchsafarischiffe im Roten Meer, die MY Seven7Seas, welche uns für eine Woche ganz alleine gehörte.

Nach der Begrüßung und Einweisung durch unsere beiden Tauchguides Jonas und Max bezogen wir die Kabinen an Bord, anschließend gönnten wir uns abends zum Abschluss des langen Anreisetages ein Bierchen und eine Shisha in der „Wunderbar“.

Am nächsten Morgen wurden die 2 Tauchgruppen eingeteilt und nach einem "Checkdive" (Boje schießen) ging es auch schon los......die „Brother Islands“ standen auf dem Programm.

An diesen beiden Tagen (jeweils ein Tag am „Big Brother“ und ein Tag am „Little Brother“) wurden wir bei jedem Tauchgang mit Großfischsichtungen belohnt:

Auge in Auge mit Weißspitzen-Hochseehaien, Grauen Riffhaien sowie große Napoleons, Fledermausfische usw…..nicht zu vergessen die unglaubliche Korallenfischvielfalt an den toll bewachsenen Steilwänden.

So sollte es auch an den nächsten beiden Tagen am Daedalus Reef weitergehen:

Bogenstirn-Hammerhaischulen, Gemeine Fuchshaie, Graue Riffhaie, Gefleckte Adlerrochen, ja sogar 2 Mantarochen…..es war einfach unglaublich…..Neptun segnete uns an 13 von insgesamt 16 Tauchgängen mit hautnahen Großfischbegegnungen….!!

Die Oberflächenpausen nutzten wir zum Entspannen und Erholen bzw. um das einfach sagenhaft leckere Essen an Bord zu genießen..

Abends auf dem Sonnendeck bzw. in der Barbecue-Lounge ließen wir bei dem ein oder anderen "Dekobier" die Taucherlebnisse Revue passieren.

Die Angst einiger Teilnehmer, die Seekrankheit würde ihnen einen Strich durch die Rechnung machen, blieb unbegründet, trotz teilweise rauer See hatten alle die Übelkeit gut im Griff.

Zu erwähnen ist auch noch die hervorragende Tauchleistung jedes Einzelnen, trotz teilweise schwierigsten Tauchbedingungen (starke Strömung und Wellengang, Blauwassertauchen usw.) hatte jeder der Teilnehmer (für viele war es die allererste Safari überhaupt) die Tauchgänge super im Griff…..Respekt….!!!

Am Ende waren wir uns alle einig: Unsere Tauchkreuzfahrt 2018 war ein voller Erfolg, es sollte auch nicht die letzte Safari gewesen sein!

Und wir freuen uns schon aufs nächste Jahr, wenn es wieder heißt:

"GEMMA DAUCHA!!"

Werner

[alle Galerien anzeigen]

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

28. 12. 2021

 

01. 02. 2022 bis 28. 02. 2022

 

04. 02. 2022 bis 06. 02. 2022