Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Link verschicken   Drucken
 

"GEMMA DAUCHA" - 26 Neptunianer im Land der Pharaonen

"GEMMA DAUCHA" - unter diesem Motto machten sich 26 Neptun´s Taucherfreunde (Alois, Enikö, Hanni, Matthias, Roland, Susa, Daniel E., Verena, Romana, Daniel S., Michi, Martin, Erich, Sepp, Karin, Elfriede, Peter, Günni, Georg K., Georg S., Romy, Armin, Tom, Claudia, Nicole und Werner) frohen Mutes auf nach Marsa Alam, um gemeinsam vom 22.06. - 06.07.2014 die wunderschönen Riffe des Roten Meeres in Ägypten zu erkunden.

 

Nach einer gemeinsamen Busfahrt zum Flughafen München , bei der die Vorfreude schon ziemlich groß war, bestiegen wir den Flieger und nach ca. 4,5 Stunden empfing uns Marsa Alam mit seinen Sanddünen, Palmen und 35° C Lufttemperatur.

 

Bei einem gemeinsamen Abendessen in unserem Hotel Lamaya Resort sowie einem Absacker an der Poolbar besprachen wir voller Vorfreude die nächsten Tauchtage.

 

Nach dem Einchecken in der Tauchbasis "Coraya Divers" wurden die Gruppen eingeteilt und nach einem kurzen "Checkdive" ging es auch schon los......die ersten Hausrifftauchgänge standen auf dem Programm.

 

Die darauffolgenden Tauchtage bestanden dann aus Hausrifftauchen, Bootsausflügen (Halb-/Ganztagsausfahrten) und Schnorcheltouren - es war für jeden etwas dabei.

 

Bei den Unterwasssersichtungen meinte es Neptun ausgesprochen gut mit uns, so konnten wir neben kapitalen Meeresschildkröten und Gefleckten Adlerrochen auch Weißspitzenriffhaie, einen großen Bogenstirn-Hammerhai am Elphinstone Riff, eine Schule mit ca. 40 Spinnerdelphinen sowie einen Dugong (Gabelschwanzseekuh) namens "Paula" beim Tauchen und Schnorcheln aus nächster Nähe beobachten.

 

Erwähnenswert hierbei sind natürlich auch die noch intakten Riffe mit der Vielfalt an Weich- und Steinkorallen rund um Marsa Alam. 

 

Die Oberflächenpausen nutzten wir zum Entspannen und Erholen (= faul in der Sonne liegen), einige von uns brauchten ein bisschen mehr "Action" und zeigten ihr Können beim Quadfahren und beim Wasserball.

 

Abends an der Poolbar ließen wir bei dem ein oder anderen "Sundowner" die Taucherlebnisse Revue passieren.

 

Zwischendurch begeisterte uns natürlich auch unsere (Weltmeister-) Fußballnationalmannschaft, bei deren Spielen wir in voller Fanmontur beim Public Viewing gespannt die Daumen drückten ... mit Erfolg, wie sich letztendlich herausstellen sollte.

 

Obwohl den/die ein oder andere(n) zwischendurch der "Fluch des Pharao" kurzzeititg traf, waren wir uns am Ende alle einig: Unsere Ägyptenreise 2014 war ein voller Erfolg!

 

Und wir freuen uns schon aufs nächste Jahr, wenn es wieder heißt:

"GEMMA DAUCHA!!"

 

 

Werner

 

[alle Galerien anzeigen]

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

12. 12. 2020
 
28. 12. 2020
 
31. 12. 2020